Rufen Sie uns an!
TEL. 02323 98 89 98 0
oder senden Sie uns eine Rückrufbitte!
Online kontaktieren

Unser Team

  1. Home
  2. Über uns
  3. Unser Team

Ihr Team bei Home Instead in Herne


Patrick Globert, Pflegedienstleitung

Patrick Globert.jpgBereits im Alter von 16 Jahren, habe ich mich bewusst für den Beruf des Altenpflegers entschieden. In den darauffolgenden 17 Jahren, durfte ich so ziemlich alle Facetten der ambulanten Versorgung kennenlernen. Neben den Fachweiterbildungen zum Praxisanleiter und zur Palliativ Care Fachkraft, habe ich mich vor 10 Jahren dazu entschieden die Weiterbildung als Pflegedienstleitung zu absolvieren. Meine Arbeit als Pflegedienstleitung zeichnete sich stets dadurch aus, individuelle und Maßgeschneiderte Lösungen für Senioren sowie deren Angehörige gemeinsam mit allen an der Versorgung beteiligten zu finden. Es war und ist für mich selbstverständlich einen hohen qualitativen Maßstab an meine Arbeit zu legen. In einer Zeit in der wir uns mit immer mehr und komplexeren Problematiken konfrontiert sehen, ist es mein Antrieb für sie jeden Tag aufs Neue der kompetente Partner in der Seniorenbetreuung zu sein und zu bleiben.

Ich freue mich darauf Sie kennenlernen zu dürfen.


Lina Rökker, stellvertretende Pflegedienstleitung

„Der Mensch steht für mich im Mittelpunkt"

Lina Rökker.jpgFür mich stand schon früh fest, dass ich einen Beruf erlernen möchte, bei dem ich Menschen unterstützen kann. Deshalb habe ich mich nach zuvor geleisteten Praktika 2012 dafür entschieden, ein duales Studium im Bereich Pflege zu absolvieren. Dieses habe ich 2016 mit dem Bachelor of Science in Pflege (Schwerpunkt Altenpflege) abgeschlossen. Seitdem konnte ich als stellvertretende Pflegedienstleitung sowohl Erfahrungen im stationären und palliativen als auch im ambulanten Bereich sammeln und habe zusätzlich eine Weiterbildung zur Wundexpertin absolviert. Während meiner Arbeit war es mir schon immer wichtig, den Menschen mit seinen individuellen Bedürfnissen nie außer Acht zu lassen. Deshalb möchte ich dazu beitragen, solange wie möglich ein Leben zu Hause zu ermöglichen und gemeinsam mit Ihnen Lösungen dafür zu finden.


Vanessa Tews, Disponentin

„Gemeinsam finden wir immer eine zufriedenstellende Lösung"

Vanessa Tews.jpgSchon während meines Studiums habe ich gemerkt, dass ich gerne einen Beruf ausüben würde, der mit Menschen zu tun hat und nicht jeden Tag genau gleich abläuft. Das habe ich zunächst in der Personaldisposition bei einer Firma im Eventbereich gefunden und nun auch als Disponentin bei Home Instead. Besonders gefällt mir hier, dass wir Menschen ermöglichen, möglichst lange in ihrem eigenen Zuhause leben zu können. Es ist mir wichtig dabei auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche jedes einzelnen Kunden einzugehen. Ich sehe es als besondere Herausforderung, für jeden unserer Kunden eine Betreuungskraft zu finden, welche ihn am besten unterstützen kann. Ich freue mich zudem als Bindeglied zwischen der Fachabteilung und unseren Betreuungskräften agieren zu dürfen.


Susanne Stuppi-Zalisz, Disponentin

„Wir finden einen Weg!“

Susanne Stuppi.jpgIn meiner vergangenen Selbstständigkeit im Bereich Marketing habe ich lange Jahre selbst meine Mitarbeiter disponiert. Ein höflicher und freundlicher Umgang war mir immer sehr wichtig. Auch im privaten Bereich liegt mir die Unterstützung sozialer Projekte sehr am Herzen.

Ich bin sehr glücklich ein Teil des Home Instead Teams zu sein und dazu beitragen zu können, Menschen das Leben zu erleichtern und sie zu unterstützen.

Aus persönlicher Erfahrung ist mir der Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen bekannt und daher eine Herzensangelegenheit. Aus diesem Grund habe ich mich auch für Home Instead entschieden, da wir Zeit für unsere Kunden haben und gezielt auf die Wünsche eingehen können.

Fürsorgepflicht und Empathie sind die Grundlagen einer harmonischen Zusammenarbeit zwischen unseren Kunden und unserem Team.


Michael Dörmann, Disponent

„Ständig in Bewegung…“

Michael Dörmann.jpgIn meinem beruflichen Leben habe ich bereits einige Jahre in der Disposition gearbeitet und zusätzlich als Coach den unterschiedlichsten Mitarbeitern unterstützend zur Seite gestanden.

Da es mir eine Herzensangelegenheit ist, habe ich nie die Arbeit und den direkten Umgang
mit Menschen aus den Augen verloren und bereits in der Betreuung gearbeitet.
Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es immer wieder Situationen gibt, die nicht einfach sind,
jedoch gemeinsam sehr viel besser zu bewältigen. Ich habe mich bewusst für Home Instead entschieden, da ich das Konzept schon bereits aus der Versorgung meiner eigenen Angehörigen kenne und schätzen gelernt habe.

Da ich mit Menschen arbeite, sind mir ein freundliches und wohlwollendes Miteinander und Humor ebenso wichtig wie gegenseitige Wertschätzung, Offenheit und Vertrauen.


​Moses, ​Bürohund

... ich bin ganz lieb zu unseren Mitarbeitern und Kunden!....

Moses Herne.jpg

In meiner Funktion als Bürohund am Standort Herne, sorge ich tagtäglich für gute Laune und Spaß bei der Arbeit.

Zu meinen Haupttätigkeiten gehören eine intensive Ruhe- und Schlafpause sowie das Erhalten vielseitiger und wohltuender Streicheleinheiten. Wir geben unseren Kolleginnen/Kollegen sowie unseren Kundinnen/Kunden sehr viel. Dafür erhalten wir noch mehr zurück. Ich freue mich Teil des Teams zu sein und das ich die Chance bekommen habe in meinem Alter noch so einen fantastischen Job ausüben zu dürfen.




Nicki, ​Bürohündin

...mit Liebe und Treue wurde ich geboren...

1.jpgDa ich doch eher schüchtern bin, habe ich mich erst langsam und vorsichtig ans Team herangetastet. Das schöne dabei ist, dass alle so lieb und fürsorglich sind. Somit kann ich auch ohne Probleme mal in die anderen Büros von den Kollegen gehen. Ab und zu liege ich auch mal beim Chef. Nun gut...auch wenn er manchmal etwas zu euphorisch auf mich zukommt und mir ständig sagt wie süß ich sei, ist er grundsätzlich schon in Ordnung. Und mit dem „süß“ hat er nun mal auch recht. Schön ist auch, dass Moses zum Glück ein ruhiger Zeitgenosse ist und wir uns super verstehen - auch wenn wegen ihm immer alle aufpassen müssen wo sie hintreten ;)




Patrick Noelle, geschäftsführender Gesellschafter

„Wir haben eine besondere Verantwortung gegenüber unseren Kunden und ihren Angehörigen. Das wissen wir."

Patrick Noelle.jpgIch möchte Menschen unterstützen und eine Arbeit mit Sinn erleben. Nach erfolgreichen Jahren mit internationalen Erfahrungen im Bereich Wirtschaftsprüfung habe ich mich bewusst für Home Instead entschieden. Jeden Tag möchte ich das Versprechen „zuhause umsorgt" gemeinsam mit meinem Team einlösen. Dazu gehören vor allem Respekt voreinander und Verantwortlichkeit miteinander. Beides geben meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter. Das freut mich sehr.



Wir für Sie in Herne und Bochum-Nord

Wir möchten Ihnen mehr als eine gute Unterstützung in der Betreuung und Pflege sein. Wir gehen ganz individuell auf die jeweilige persönliche und familiäre Situation ein und bieten Ihnen genau die Unterstützungs- und Entlastungsservices, die Sie benötigen. Deshalb setzen wir auf ein Team aus gestandenen Persönlichkeiten, die über eine hohe fachliche Kompetenz und viel Einfühlungsvermögen verfügen.

Neben unserem Büroteam, das wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen, beschäftigen wir zuverlässige und engagierte Betreuungskräfte, die sorgfältig geschult und kontinuierlich weitergebildet werden. Im Hinblick auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe und abhängig von den Bedürfnissen und Anforderungen der zu betreuenden Person werden sie von unseren Pflegefachkräften – der Pflegedienstleitung und deren Stellvertretung – professionell angeleitet.

Sie möchten mit uns in Kontakt treten?

Dann rufen Sie uns an unter 02323 / 988 99 80. Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an!
TEL. 02323 98 89 98 0
oder senden Sie uns eine Rückrufbitte!
Online kontaktieren